logo big

 
homepic

Wilhelm Schütz G+S GmbH
Alleinvertrieb in Deutschland für
INVERNESS Ohrloch-Stechsysteme

Die unschlagbaren Vorteile des INVERNESS Ohr-Piercing Systems

  • Einfache und sichere Handhabung des Instrumentes, das beim Stechvorgang zu keiner Zeit mit der Haut des Kunden in Berührung kommt
  • Einzeln steril verpackte und völlig verkapselte Ohrstecker.
    Die Ohrsteckerspitze wird beim Stechvorgang erst kurz vor Berührung des Ohrläppchens sichtbar und ermöglicht ein genaues Treffen des angezeichneten Punktes.
  • Nahezu schmerzfreies, geräuschloses, sanftes und daher gewebe-schonendes Ohrlochstechen durch dünne und sehr spitze Ohrsteckerstifte.
  • Einzigartige, von INVERNESS patentierte Ohrsteckerverschlüsse, die nach dem Stechvorgang die Ohrsteckerspitze völlig abdecken.
    Daher ganz ideal für Kinder geeignet.
  • Nach dem Stechvorgang verbleibt automatisch vor und hinter dem Ohrläppchen ein kleiner Abstand, der den Heilungsprozess begünstigt.

Das Inverness Ohr–Piercing System 2000 ist derzeit die sterilste und sicherste Methode zum Ohrlochstechen auf dem Markt. Die Ohrstecker befinden sich während des ganzen Piercing-Prozesses steril und vollkommen gekapselt in einer Kartusche.
ohroiercing Details zum Piercing-System 2000

Das Stechen des Ohrloches und das Einsetzen des Steckers geschieht einfach, schnell, steril und sicher.
piercen der Piercing-Vorgang Schritt für Schritt

Die medizinischen Piercing–Stecker sind in verschiedenen Modellen und Materialien erhältlich und gewährleisten eine schnelle Abheilung des neu gestochenen Ohrloches.
piercingstecker Übersicht der medizinischen Piercing-Stecker

Zur Beschleunigung des Heilungsprozesses nach dem Stechen wird die desinfizierende und keimhemmende ear care antiseptic Lösung verwendet.